Naturtherapeutisches Coaching

 

Immer mehr Menschen zieht es in die Natur. Wenn sie den Duft des Waldes atmen, den Wind in den Baumwipfeln hören oder weit über die Landschaft blicken, fühlen sie sich wohler als im Alltag. Sich "in der Natur" erleben, sich an die eigene Kraft anbinden und die "eigene Natur" wiederentdecken. Hier setzen Natur-Coaching und Naturtherapie an.

 

Natur-Coaching

 

Du bekommst viel Zeit und Raum in der Natur - frei und absichtslos. Du begegnest Tieren, Pflanzen, Plätzen und Wegen und fühlst dich als Teil der Natur mit ihrem Rhythmus und ihren Qualitäten. Du erlebst die Natur als Spiegel deiner eigenen Natur und bekommst Botschaften. Danach erzählst du von deinen Erlebnissen. Ich höre aktiv zu und unterstütze dich beim Auswerten deiner Erfahrungen und beim Entwickeln von Lösungen.

Die Natur ist wie ein Garten, der alle Früchte bereithält, die du brauchst. Ich helfe dir bei der Ernte und halte den Spiegel, damit du nicht an den Früchten vorbeiläufst. Nicht die Natur heilt, nicht ich heile, sondern du selbst bist es, der deine Selbstheilungskräfte wiederentdeckt.

Durch Natur-Coaching
bekommst du Kontakt mit deinen Wurzeln und mit den Quellen deiner Kraft. Es entstehen neue Wege und Lösungen.

 

Naturtherapie

 

Naturtherapie ist eine Therapieform, bei der die Natur als Erlebensfeld im Mittelpunkt steht. Durch Unmittelbarkeit und Offenheit, auch gegenüber unbewussten seelischen Vorgängen, wird die Rückbindung an die eigene Kraft angestoßen. Ich arbeite beim naturtherapeutischen Coaching mit
folgenden Elementen der Naturtherapie:

 

Freie Natur-Erfahrung, Visionsfindung, Symbolarbeit, Redekreis, Kreis des Selbst (Medizinkreis),

Rituale in der Natur, Schwellenzeit, Traumdeutung, Achtsamkeitstraining, Meditation.