Pilger-Coaching

 

hilft bei der inneren Vorbereitung, nach der Reise oder während des Pilgerns.

 

Dabei ist es egal, wo du pilgerst oder mit wem du pilgerst. Als Naturtherapeut und Systemischer Coach unterstütze ich dich an dem Punkt, wo du gerade stehst.

 

 

Vorbereitung einer Pilger-Reise

 

Oft steht nur die "äußere" Vorbereitung auf eine Pilger-Reise im Blickpunkt. Mindestens genauso wichtig ist jedoch die "innere" Vorbereitung.  Ihr solltest du genügend "Raum" geben, damit deine Reise gelingt. Schließlich gehen die meisten auf den Jakobsweg, um in ihrem Leben etwas zu bewegen.

 

Ich unterstütze dich, die richtigen Fragen zu stellen und einen Raum für deine Reise zu öffnen:

 

Was ist es, was dich hinauszieht ?

Was braucht es in deiner aktuellen Lebensphase, wie machst du den ersten Schritt ?

Welche Bedürfnisse wollen gesehen werden ?

Was sind die Voraussetzungen, dass sich auf dem Weg das zeigt, was für dich wichtig ist ?

 

 

Integration der Erfahrungen in den Alltag

 

Der eine oder andere schafft es und geht den Jakobsweg - in Spanien, Deutschland oder anderswo. Aber irgendwann kommt der Punkt, dann ist da wieder der Alltag. Es stellen sich Fragen. Als erfahrener Jakobspilger höre ich dir auf Augenhöhe zu und begleite dich dabei, Antworten zu finden:

 

Wie knüpfe ich im Alltag an die gemachten Erfahrungen auf dem Weg an, wie kann ich "dran" bleiben ?

Was braucht es für die Integration, wie kann ich meinen Weg fortsetzen ?

Wie kann ich meine Erlebnisse mit jemandem teilen, der mich versteht ?

Wenn ich die Sehnsucht habe, mein Leben zu verändern, wie mache ich den nächsten Schritt ?

 

 

Pilger-Coaching während des Pilgerns

 

Ein wesentlicher Punkt beim Pilgern ist es, seine Erfahrungen zu teilen. Dazu helfen Menschen "auf Augenhöhe". Die findet man beim Pilgern auf dem Jakobsweg in Spanien leicht, weil dort sehr viele Menschen unterwegs sind. Beim Pilgern auf deutschen Jakobswegen schließt man sich am besten einer Gruppe an, weil wenig Pilger unterwegs sind.

 

Gruppenangebote mit einem Rahmen, der die eigene Entwicklung fördert und dadurch deiner Lebenssituation gerecht wird, findest du bei den Geh-Leicht-Angeboten, die ich zum größten Teil mit meiner Partnerin Karin Baldauf anbiete: